Leistungen Orthopädie

 

ACP - "Eigenbluttherapie"

 

Ziele der ACP-Therapie:

 

·      Wiederaufbau des verletzten Gewebes

·      Hemmung von schmerzhaften Entzündungsvorgängen

·      Verbesserung der Beweglichkeit

·      Verzögerung des Fortschreitens der Krankheit und der Notwendigkeit eines künstlichen Gelenks

·      Reduzierung von Schmerzmitteln mit eventuellen Nebenwirkungen

  

Bei welchem Beschwerdebild wird sie eingesetzt?

 

·       Arthrose (Gelenksabnützung) im Kniegelenk

·       Tennis- bzw. Golferellbogen

·       Chronische Achillessehnenreizung

·       Plantarfascitis

·       U.v.m

 

Ein personalisiertes Behandlungskonzept ist jetzt in der Arthrosetherapie verfügbar.

Gemeinsam mit Ihren Ärzten Dr. Fojtl bzw. Dr. Müllner besprechen Sie die biologischen Behandlungsoptionen, die eine optimale Regeneration für Ihr Krankheitsbild ermöglichen.

 

[ Zurück... ]

Haus mit Herz - Ärzte und Alternativen

Seite drucken Seite drucken